SPECKulatius – die pfundige Christmas- und Weihnachtscomedy

 

Weihnachtsfeiern können auch lustig sein! Kai Kramosta bietet für Adventgalas und Weihnachtsfeiern ein 45-miüntiges Showprogramm der X-Masklasse. Hier lachen Sie sich keinen Ast, sondern gleich eine ganze Tanne:

„SPECKulatius – die pfundige Christmas- und Weihnachtscomedy“

Wir kennen das doch alle: Bei Weihnachtsfeiern tritt irgendwann der Punkt ein, an dem ein bisschen Unterhaltung nicht schaden könnte. Bevor der Seniorchef selbst die Nikolausmütze aufsetzt und Anekdoten aus seiner Jugend berichtet – wobei dies mitunter auch sehr spaßig sein kann -, sollten Sie den Showteil einem Profi überlassen. Kai Kramosta (ausgezeichnet als Comedian und Kabarettist des Jahres; Auftritte u.a. bei WDR und SWR) kann genau dies bieten. Die Vorweihnachtszeit beginnt, wenn sich der Winterspeck noch als Frühlingsrollen tarnt und der DJ öfters nach „Lars Krismes“ gefragt wird. Mittendrin steht Kramosta und fragt sich: „Why Nachten? Kommt nicht jeden Tag einer auf die Welt, der sich für Gott hält?“ Antworten findet er mit breiter Selbstironie und bissigem Sprachwitz, das humoristische Schwergewicht verarbeitet Skurrilitäten zu Lametta.

Als Engel schwebt das Schneeflöckchen in Ihre Gesellschaft und berichtet über Himmel und Erde. Ein kabarettistischer Jahresrückblick über Stars und Sternchen darf nicht fehlen. Rasend schnell schlüpft er in eine andere Maskerade und zeigt, wie man mit prominenter Unterstützung Nikolaus werden kann. Und wenn er dann am Ende noch die Hitparade der Stillen Nacht anstimmt, hält es keinen mehr auf den Stühlen. Als Zugabe darf natürlich seine Paraderolle des „HP – Handwerker Peters'“ nicht fehlen, denn der Hau vom Bau hat im Dezemberstress alle Hände voll zu tun – und die Lampen garantiert brennen.

Gerne können Sie Kai Kramosta auch ein paar Infos geben, die er hier und da einfließen lassen kann.

Showdauer: ca. 45 Minuten

Betätigungsfeld: Weihnachtsfeiern – Adventgalas…