„Haben Sie Bücher oder CDs für vegane Ernährung?“ „Die schmecken eigentlich alle gleich.“

„Eifelhandwerker“

Die Handwerker-CD von Kai Kramosta

Außer einer CD soll es sich noch um etwas drehen – und zwar um seine Heimat: Die Eifel. Und wie es sich für einen Pfundskerl gehört: Mit kurvigem Figurenkabarett. Die erste CD über Eifelaner und ihre Liebens- und Merkwürdigkeiten mit „HP Handwerker Peters Der Eifelhandwerker – Hau vom Bau!“ Dieser Basaltathlet steht symbolisch für die possierlichsten Geschöpfe der Natur, die Handwerker – ein Denkmal an Kramostas Herkunft. Eifelpower, heftig smart & deftig zart. Handwerker Peters (genannt HP) ist der Protagonist dieser Schleifscheibe. Alltags- und Figurencomedy at their best. HP erzählt von seinem alltäglichen Bauwahnsinn und leutseligem Lebenskosmos – seine Art ist liebenswert naiv & heimatlich vertraut. Aktuelle Begebenheiten, bauliche Verfehlungen und familiäre Irrwege – kein Thema ist vor ihm sicher. Passt, wackelt und hat Luft!

„Wo die Kühe nicht lila sind“

Das Dorfkinder leben besser-Buch

Was macht Dorfkinder so besonders? Nun ja, sie kennen Momente, die unbezahlbar sind: vom Nachhauselaufen nüchtern werden, wissen, dass Kühe nicht lila sind, Frühling ist, wenn es nach Gülle riecht, im eigenen Garten zelten, Wege kennen, die es bei Google Maps nicht gibt, jemanden schon am Geräusch des Autos erkennen, Partys in der Scheune feiern, hoffen, dass der Schulbus nicht fährt, als Bälleparadies nur den Heuwagen zu haben oder wenn es in der Kreisliga zum Derby kommt … Kai Kramosta geht dem Geheimnis des Dorflebens auf die Spur und liefert mit „Wo die Kühe nicht lila sind – Dorfkinder leben besser“ ein Werk über die Landbevölkerung: Wer auf dem Dorf groß geworden ist, wurde nicht erzogen – er hat überlebt! Mit über 1000 Verkäufen in den ersten vier Monaten sicherte sich dieses Werk seinen Platz in der satirischen Belletristik. Nicht nur die Landbevölkerung findet in den Zeilen ihre helle Freude.

„Weihnachtscomedy“

Die Christmas-CD von Kai Kramosta

Weihnachten kann auch lustig sein, bei dieser CD lachen Sie sich keinen Ast – sondern gleich ’ne ganze Tanne. Wenn wir Mitte August in den Supermärkten Lebkuchen und Spekulatius entdecken, dann wissen wir: „Die sind dieses Jahr verdammt spät dran!“ Ende November mutieren Einkaufszentren zum Fest der Hiebe – besinnungslos besinnliche Glühweinjunkies stressen sich durch die Festtagsvorbereitungen und lamettieren sinnigen Unsinn über Weihnachten. Mittendrin steht Nachwuchs-Comedian Kai Kramosta: „Why Nachten? Kommt nicht jeden Tag einer auf die Welt, der sich für Gott hält?“ Antworten findet er mit breiter Selbstironie und bissigem Sprachwitz: ES WEIHNACHTET SCHWER! Zwei Stunden Kabarett zum Festtagsstress – die Eifelaner Comedykugel verarbeitet Skurrilitäten zu Lametta. In verschiedenen Figuren beleuchtet Kramosta urkomisch die Weihnachtszeit.

„Darf der Kleine ein Stück Wurst?“

Das Comedy-XXL-Buch des Pfundskerls

Darf es ein bisschen mehr sein? Darf ich Ihnen die Angebote zeigen? Wir geben verwaisten Kalorien ein Zuhause. Die Welt wird immer runder und mit ihr die Bevölkerung. Kochsendungen und Gastronomieevents sprießen schneller aus dem Boden als Fitnesskult und Magertempel. Doch irgendwann entscheidet über unser Glück dann das Zeiglein an der Waage. Schluss damit! Bühnencomedian und Gagautor Kai Kramosta (ein selbsternannter Pfundskerl) stellt sich nun seinem Naschbrettbauch – mit den Waffen eines Komikers. Dick, rund – und gesund! Ein Comedy-XXL-Manifest über Körper, Liebe und Heimat. Das Nachschlagwerk mit dem lusdicken Inhalt. In kleiner Auflage gestartet war das erste Buch von Kai Kramosta ein Experiment, ob Leser den Weg dazu finden; es glückte. In Kooperation mit Vringsbröck Records gibt es nun im Fachhandel eine frische Auflage.

„V.I.P. – Very Important Plautze“

Die Comedy-XXL-CD des Pfundskerls

„Was soll ich mit einem Sixpack, wenn ich Platz für einen Kasten habe?“ Pfundskerl Kai Kramosta gibt es nun im Scheibenformat – auf seiner Comedy-CD: „V.I.P. – Very Important Plautze“ Noch nie war Kunst persönlicher, noch nie war Persönliches kunstvoller. Er suchte nach dem Sinn des Lebens und fand nur Schokolade. Er wollte sein Essen selbst jagen, aber wusste nicht, wo Currywürste leben. Humor im Speckmantel – mit ganz viel Nachschlag. Diese CD enthält Live-Aufnahmen seines Soloprogramms „Runde Sache“ und Studiosketche seiner beliebten Radio-Comedys (u.a. „Der Eifelhandwerker – ein Hau vom Bau“, „Der Eifelkoch – Kräftiges und Deftiges aus der Vulkanküche“ und „Callis fette Tage“).

 

Erhältlich im gut sortierten Online- und Echte Welt-Handel!